Altenheim - 01.07.2022 | Lukas Sander | PANORAMA
Resmed übernimmt Medifox Dan

Neuer Gesellschafter

Das amerikanische Medizintechnik-Unternehmen ResMed übernimmt den Hildesheimer Pflegesoftware-Entwickler Medifox Dan für umgerechnet rund 950 Millionen Euro. Das hat Res-Med Mitte Juni per Pressemitteilung bekanntgegeben. Ziel der Kalifornier sei es, ihre Präsenz auf dem deutschen Markt zu verstärken. Aktuell ist ein britischer Finanzinvestor Eigentümer von Medifox. Sollten die Wettbewerbsbehörden zustimmen, könnte die Ubernahme zum Jahresende vollzogen sein. Resmed wolle die Standorte, die mehr als 600 Beschäftigten sowie das Management von Medifox halten. Die Ubernahme von Medifox Dan durch den US-amerikanischen Healthcarekonzern Res-Med sorgt für Aufsehen in der Gesundheitswirtschaft. Sie reiht sich ein in eine Serie von Käufen ...
Neugierig geworden?
Nutzen Sie alle Inhalte jederzeit und überall!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren 14-tägigen Probe-Zugang!
Login
Probeabo
Abonnieren