Altenheim - 01.07.2022 | SERVICE | PRODUKTE & DIENSTLEISTUNGEN
Neue Verbandmitteldefinition

Keine Versorgungsengpässe zu erwarten

Mit Cutimed Sorbact steht nach Herstellerangaben eine erstattungsfähige und wirksame Lösung zur Behandlung infizierter Wunden zur Verfügung. Cutimed Sorbact bleibe aufgrund seines rein physikalischen Wirkprinzips durch eine Beschichtung mit Dialkylcarbamoylchlorid (DACC) auch nach der neuen Verbandmitteldefinition erstattungsfähig. Keime werden nach dem Prinzip der hydrophoben Wechselwirkung gebunden. Dabei werden keine chemischen Wirkstoffe freigesetzt. Viele pathogene Keime und Pilze sind hydrophob und binden sich an die Wundauflage. Somit werde bei jedem Verbandwechsel die Anzahl der Keime in der Wunde reduziert. Die hier angegebenen Produktinformationen basieren auf Angaben der jeweiligen Hersteller.
Neugierig geworden?
Nutzen Sie alle Inhalte jederzeit und überall!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren 14-tägigen Probe-Zugang!
Login
Probeabo
Abonnieren