Altenheim - 01.07.2022 | PANORAMA
Neue Sterbestudie

Aus der Helferperspektive

Um sich ein aktuell gültiges Bild zur Versorgung Sterbender - aus der Perspektive der betroffenen Helfer:innen - zu machen, initiiert die Gießener Transmit Gesellschaft für Technologietransfer mbH um Prof. Wolfgang George eine Fortschreibung der vor zehn Jahren veröffentlichten "Gießener Studie zu den Sterbebedingungen". Die neue Erhebung soll die Frage beantworten, wie sich die Versorgung in den vergangenen zehn bzw. 35 Jahren weiterentwickelt hat. www:
Neugierig geworden?
Nutzen Sie alle Inhalte jederzeit und überall!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren 14-tägigen Probe-Zugang!
Login
Probeabo
Abonnieren