Altenheim - 01.10.2019 | Christoph Scheuplein | PANORAMA
Standpunkt zur Terranus-Analyse

Der Private-Equity-Boom ist längst noch nicht vorbei

Die Beratungsgesellschaft Terra-nus hat kürzlich die These aufgestellt, dass der Boom von Finanzinvestoren auf dem Markt für Altenpflege seinem Ende zugehe und erneut die traditionellen Betreibergesellschaften dominieren (Anm. d. Red.: siehe Nachricht auf Seite 13). Demnach habe sich die Aktivität der Pri-vate-Equity-gesteuerten Pflege-Unternehmen, die vor allem 2017 große Übernahmen getätigt haben, bereits im Jahr 2018 deutlich abgeschwächt. Im ersten Halbjahr 2019 dokumentiere sich diese Schwäche in der Übernahme von weniger als 2 000 Pflegebetten, die nur ein Fünftel des gesamten Marktvolumens ausgemacht hätten. Richtig ist zunächst, dass im Jahr 2019 allein der Kauf der Pro Talis-Gruppe mit ca. ...
Neugierig geworden?
Nutzen Sie alle Inhalte jederzeit und überall!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren 14-tägigen Probe-Zugang!
Login
Probeabo
Abonnieren